Smart Dogs Wuppertal 

Hi, 
ich bin Claudia Blum, Jahrgang ˋ83 und wohne mit meiner Familie in Wuppertal Vohwinkel.

Nach langer Ausbildung zur Hundetrainerin, vielen Weiterbildungen, lehrreichen Praktika und der Erlaubnis nach §11, 8f des Wuppertaler Veterinäramtes 
habe ich 2023 endlich meinen Traum einer eigenen Hundeschule verwirklicht.

Zu meiner Familie gehören neben meinem Mann und meiner Tochter (die bereits ausgezogen ist) auch Dackel Bolle und Mischling Paula.
Beide haben auf Grund von chronischen Schmerzen sowie vielen schlechten Erfahrungen ein Problem mit Artgenossen und können je nach Laune auch mal ordentlich pöbeln.
Mittlerweile haben auch wir einen sehr langen Weg hinter uns und können heute meist entspannt unsere Runden drehen.

Beide Hunde tragen Maulkorb. 
Während Paula den Maulkorb nur trägt weil sie es kann, trägt Bolle seinen Maulkorb um dabei sein zu können und weiter zu lernen, dass nicht jeder fremde Hund eine Gefahr darstellt.

Doch auch ich bin nicht 24/7 Trainer und bin mit meinen Hunden einfach nur Privat unterwegs. Und ja, die zwei dürfen kundtun wenn ihnen alles zuviel wird.😉

Paula, Podenco-Dobermann-GoldenRetriever-Labrador-Oma

Kam aus dem Tierheim Gera als Sicherstellung eines Vermehrers ins Tierheim Hilden. Dort arbeitete ich als Tierpflegehelfer, als wir ein aufeinandertreffen der anderen Art hatten und Paula seit dem nicht mehr von meiner Seite wich.

Da sie vermutlich in ziemlicher Isolation aufgewachsen ist, war sie anfänglich sehr verunsichert in eigentlich harmlosen Situationen. Selbst heute erschreckt sie manchmal in für sie ungewohnten Situationen.

Lange waren wir im Mantrailing aktiv und sind erfolgreich verschiedene Prüfungen gelaufen. Auch beim Spaß Apport hatte die passionierte Jägerin viel Freude.

Mittlerweile ist Paula Rentnerin, sie darf auf grund ihrer körperlichen Probleme vieles und vieles nicht mehr.

Bolle, Kurzhaar-Dackel

Kam über eBay Kleinanzeigen zu mir…aber anders als ihr denkt.
Ich lernte über die Plattform eine Freundin kennen, wir verbrachten viel Zeit zusammen mit den Hunden. Bis sie aus privaten Gründen keine Zeit mehr für ihn hatte. 
So kam der freche Dackel nach einem Spaziergang mit zu Paula und wohnt seit dem bei uns.

Bolle braucht klare Grenzen, Ansagen sowie Führung. Seine Freiheiten muss er sich erarbeiten, nur so kann ein entspanntes Zusammenleben mit ihm stattfinden.

Auch wenn der kleine Hund „soooo süß“ ist, hat er es faustdick hinter den Ohren.

Auch er ist Dummyfiziert und apportiert für sein Leben gern. Er hat bis heute Probleme mit der Impulskontrolle, die er beim Apport immer wieder unter Beweis stellen muss.


Fortbildungen sind für mich selbstverständlich und werden regelmäßig besucht.
Ich habe neben verschiedenen Webinaren, Seminaren und Workshops eine Weiterbildung zum Hunde Fitness Coach absolviert.

Ich freue mich auf verschiedene Veranstaltungen mit euch, die unter anderem mit befreundeten Hundeschulen und anderen Dienstleistungen im Hundebereich ausrichten werde.

Das Angebot meiner Hundeschule richtet sich in erster Linie an Familienhunde aller Rassen. Nach bestandenem Wesenstest dürfen auch sog. Kampfhunde bei mir trainieren.

Abstand nehme ich vom Hunden, die vom Amt als gefährlich eingestuft sind,
mit ernsthaften Beschädigungsabsichten (egal welcher Rassen)!

Für diese Hunde gibt es speziell ausgebildete Trainer.

Eine Vorbereitung zum Wesenstest biete ich NICHT an.

*Niemals Vergessen*

Mein Logo-Hund war mein erster eigener Hund. 
'Happy‘ kam, ebenfalls wie Paula, aus dem Tierheim Hilden.

Der alte Jack Russel Terrier war zwar nur zwei Jahre an meiner Seite, aber es waren zwei phantastische Jahre in denen ich sehr viel über Hunde gelernt habe und wir jede Menge Spaß zusammen hatten.

Er war ein toller Hund und ist im Herzen immer dabei!